intro
 
    Weihnachtsprogramm

    Swing und Prosa

    Casanovas Lustmahle
  Weihnachtsgeschichten,
ausgewählt von Heinz Rühmann,
eine weihnachtliche Lesung mit Musik
 

 

Heinz Rühmann, bekannt geworden und beliebt bei Alt und Jung als „kleiner Mann“, hat in den Achtzigern des letzten Jahrhunderts alljährlich im Hamburger „Michel“ Weihnachts-geschichten gelesen. Für ihn war, wie er selbst sagte, Weihnachten das schönste Fest des Jahres.
Jeder hat sein Weihnachten, jeder gibt diesem Fest seinen ganz persönlichen Sinn, war seine Devise.

Erleben Sie einige der Erzählungen, die Heinz Rühmann zu seinen persönlichen Lieblingen zählte und so viele Jahre lang vorgetragen hat. Es lohnt sich. Lassen Sie sich einfach entführen in eine Welt der menschlichen Schwächen, der unausgesprochenen Liebe und des verständnis vollen Augen zwinkerns. Da ist zum Beispiel die Geschichte von Astrid Lindgren „Pelle zieht aus“ oder die Erläuterung „Worüber das Christkind lächeln musste“.
Auch was es mit dem „Geschenk der Weisen“ auf sich hat, wird Ihnen berichtet werden.
Heiter und unterhaltsam begleitet Sie der Erzähler Thomas von Freiberg über eine gute Stunde von Weihnachtsgeschichte zu Weihnachtsgeschichte. Musikalisch umrahmt wird dieser Abend von den Musikern der Band Blue Alley, die nicht nur Weihnachtsmelodien, sondern auch bekannte Schlager spielen, die einst Heinz Rühmann sang.
Nach der Lesung geht es selbst verständlich weiter: beswingt und verjazzt werden Sie von Blue Alley über den ganzen Abend abwechslungsreich unterhalten und bekommen dadurch eine wundervolle Einstimmung auf das Fest der Feste.
Nehmen Sie sich Heinz Rühmanns Ausspruch zu Herzen und finden Sie Ihr persönliches Weihnachten!
Thomas von Freiberg und Blue Alley freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen angenehme Stunden.